Icon TelefonIcon E-MailIcon XingIcon Linkedin
Training & Weiterbildung
Wir beraten dich gerne!
HomeTraining Inhouse Scrum Master Advanced

Scrum Master Advanced

Intensivtraining für die Begleitung agiler Teams

Dir ist klar, worum es bei der Arbeit als Scrum Master oder in deiner Rolle als Begleitung agiler Teams geht und du bist bereits darin aktiv. Manchmal stößt du aber an deine Grenzen. So weißt du zum Beispiel was dein Team eigentlich braucht, kannst es aber nicht immer sicher vermitteln. Du hast eine genaue Vorstellung davon was du sagen möchtest, aber nicht wie du deine Punkte am besten rüberbringst.

In diesem Training beleuchten wir, wie du wertschätzende Führung als Servant Leader übernimmst und welche Möglichkeiten es gibt, die Kommunikation zu optimieren und alle relevanten Stellen einzubinden.

Am Ende des Trainings weißt du, wie du dafür sorgen kannst, dass die Probleme dort gelöst werden, wo sie bearbeitet werden können. Dadurch kannst du in deiner Arbeit in der Begleitung agiler Teams gelassener und mit mehr Freude aufgehen.

Informationen

Hier findest du übersichtlich alle wichtigen Informationen zu dieser Veranstaltung.

Gerne lassen wir dir ein individuelles Angebot für dein Inhouse-Training zukommen. 
In der Regel lohnt sich eine Durchführung ab 8 Teilnehmern.

Das Training richtet sich an erfahrene Begleiter*innen agiler Teams. Hier sind ein paar Fragen zum Selbstcheck, was wir unter Erfahrung verstehen. Sie helfen dir zu beurteilen, ob du die Grundlagen beherrschst, die wir nicht mehr im Detail vertiefen.

  • Fühlst du dich mit deiner Erfahrung in einem oder mehreren Teams in der Lage einem anderen Scrum-Master beim Start zu helfen?
  • Kannst du die agilen Meetings und ihren Zweck in einem Satz beschreiben?
  • Kannst du Kriterien an ein gutes Backlog-Item praktisch erklären?
  • Hast du die Retro so verinnerlicht, dass du spielerisch mehr als eine Methode einsetzen kannst?

Der Selbstcheck soll wirklich dir dienen. Die Antworten werden natürlich nicht abgeprüft. Wir gehen explizit nicht auf die theoretischen Bestandteile von Scrum ein, eine Zertifizierung als Scrum Master ist keine Voraussetzung, vielmehr geht es um Erfahrung in der Begleitung agiler Teams.

Was nimmst du aus dem Training mit in die Praxis? 

  • Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten
  • Eigene Bedürfnisse und die anderer Menschen besser verstehen
  • Mein Selbstbild und mein Entwicklungsweg als Begleiter*in agiler Teams / Scrum Master
  • Konkrete Methoden und Tools zur Anwendung

Hier ein Auszug der Inhalte des Trainings: 

  • Gruppe oder Team? Welche konkreten Hinweise bekomme ich?
  • Wollen/Können: Wo & wie setze ich als agile*r Begleiter*in mit der Befähigung an?
  • Führung durch Wertschätzung und „Ich“ als Servant Leader
  • Wofür bin ich in der Rolle als agile Begleitung verantwortlich und wofür nicht?
  • Wie beeinflusst Sprache unser Handeln und die Kultur des Teams?
  • Verschiedene Persönlichkeiten und ihr Einfluss auf Teamarbeit

Gerne nehmen wir auch individuelle Anforderungen aus deinem Unternehmensumfeld mit in das Training auf. 

Unser Trainingsteam

Lerne unser Trainingsteam kennen. Alle Trainer und Trainerinnen sind Spezialist*innen auf ihrem Gebiet und bringen ihre Leidenschaft, ihre Praxiserfahrung und wertvolle Impulse aus ihrem Projektalltag in die Veranstaltung ein.

Janine Meise

Janine bringt langjährige Führungserfahrung in unterschiedlichen Firmen und interkulturellen Teams mit. Für sie stehen die Menschen im Fokus aller Veränderungen. Ihr Ziel als Coach, Trainerin und Moderatorin ist es, sie auf ihrem Weg zu begleiten, zu unterstützen und gemeinsam ein Umfeld zu schaffen, in dem Entwicklung passiert.

Matthias Kuhnert

Matthias arbeitet als Agile Coach. Er begleitet Teams & Führungskräfte bei der Transition zu agilen Frameworks und skalierten Modellen der Zusammenarbeit. Im Mittelpunkt stehen die Befähigung von Teams und die Entwicklung von Prozessen, die den Teammitgliedern dabei helfen, selbstständig Verantwortung zu übernehmen. Diese Perspektive bringt er auch in seinen Trainings ein.

Nina-Simone Bechert

Als Coach, Trainerin und Moderatorin ist Nina Sparringspartner auf dem persönlichen Weg ihrer Kund*innen. Ihr Fokus liegt dabei auf dem Coaching und der Beratung bei der Transformation hin zu einem agilen Arbeits- und Projektmodell. Für sie ist klar: Veränderung braucht Geduld und Leidenschaft.

Sabina Petronic

Sabina ist als Organisationsentwicklerin, Trainerin und als Bergführerin im Rahmen der Ausbildung zum Agile Coach TEAMWILLE (ACT) tätig. Ihre Aufmerksamkeit gilt dabei vor allem der Sozialdynamik von Organisationssystemen in Veränderungsprozessen sowie der Begleitung der Menschen in ihrer individuellen Weiterentwicklung.

Sebastian Sach

Sebastians Schwerpunkte bei TEAMWILLE liegen im agilen Coaching, in der (agilen) Organisations- und Produktentwicklung sowie im Changemanagement. Mit seiner Erfahrung und Klarheit als Trainer und Coach steht er für eine gesamtheitliche Betrachtung von Lösungsansätzen und stellt dabei stets die Menschen in den Fokus.

Anna Münzhuber

Annas Schwerpunkt bei TEAMWILLE liegt im Agilen Coaching & Training. Als Bergführerin begleitet sie unsere Teilnehmer im Rahmen der Ausbildung zum Agile Coach TEAMWILLE (ACT). Ihr Blick gilt dabei vor allem den Menschen, ihrer Kommunikation und dem Miteinander in Verhaltensänderungsprozessen.

Alle Termine

Termin anfragen
istock/pinkypills

Du willst uns kennenlernen?

Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder folge uns in den sozialen Medien.

Stell uns deine Frage!
Vanessa Steier
Trainingsmanagerin
Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme und deine Fragen und melden uns schnellstmöglich bei dir zurück.