Neuigkeiten lesen Zeitung Handy TabletNeuigkeiten lesen Zeitung Handy TabletNeuigkeiten lesen Zeitung Handy Tablet
istock.com/seb_ra
HomeAktuelles Podcast Zukunftsorganisationen: Konstruktivismus
Podcast

Podcast Zukunftsorganisationen: Konstruktivismus

Episode 4 unseres Podcasts "Zukunftsorganisationen": Konstruktivismus Organisationen zum Zuhören bewegen

In einem Gespräch mit Nadine Kaesler sprechen wir über den aktiven Umgang mit Konstruktivismus als Führungskraft oder auch als Team. Wo erleben wir verschieden wahrgenommene Wirklichkeiten im Alltag? Lassen verschiedene Wahrheiten Unsicherheit oder Vielfalt entstehen? Wie lässt sich ein bewusster Umgang mit verschiedenen Wahrheiten fördern? Diesen Fragen und einigen mehr widmen wir uns in dieser Episode. Denn wenn alles andere unsicher ist, ist eines sicher: Nur im Diskurs finden wir ein gemeinsames Verständnis.

Nadine Kaesler ist Organisationsgestalterin bei der metafinanz, einer Tochtergesellschaft der Allianz. Vor einigen Jahren stellt die metafinanz ihre eigene Wirklichkeit mit einer revolutionären Organisationsveränderung auf den Kopf. Intrapreneurship und Agilität stehen dabei im Rampenlicht, Führungsrollen, wie die des Business Area Leads fallen weg. Auch Nadine hatte diese Rolle inne. In der Auseinandersetzung mit dieser neuen Wahrheit, begegnet sie der Bedeutung des Konstruktivismus* für sich selbst, aber auch in der Zusammenarbeit im Team. Die Fähigkeit aktiv zuzuhören und offenes Feedback zu geben, sieht sie als Chance aus den verschiedenen Wirklichkeiten der Einzelnen produktive Vielfalt im Team zu gestalten. Nadine ist überzeugt, dass Freiräume zum Dialog, ein elementarer Teil der langfristigen Wertstiftung sind. Sie stellen sicher, dass die Neugier am Perspektivenwechsel und damit die Innovationskraft der Organisation stark bleibt.

*Erkenntnistheorie: Stimmen Wirklichkeit und Wissen überein?

Alle 14 Tage gibt es ab sofort eine neue Episode in unserem Podcast.
Gleich abonnieren und nichts mehr verpassen!

podcast abonnieren

news image

Artikel teilen

istock/pinkypills

Du willst uns kennenlernen?

Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder folge uns in den sozialen Medien.