Die höchsten Berge erklimmen
Bergsteiger erklimmen den GipfelBergsteiger erklimmen den GipfelBergsteiger erklimmen den Gipfel
123rf/yuliia
HomeGlossar Organisation

Glossar

Organisation

Definition: Was ist eine Organisation?

Eine Organisation beschreibt eine Gruppe von Menschen, die gemeinsame Ziele verfolgen. Dies kann in verschiedenen Formen auftreten, wie zum Beispiel als Unternehmen oder gemeinnützige Organisation. In der Regel gibt es innerhalb einer Organisation eine Struktur mit verschiedenen Rollen, Verantwortlichkeiten und Hierarchien. Bestimmte Prozesse und Verfahren, dienen dazu, diese Ziele effektiv zu erreichen und die Mitglieder zu koordinieren. In vielen Fällen teilen die Mitglieder auch bestimmte Werte und Kulturen, sowie Strategien und Pläne, um langfristig erfolgreich zu sein.

Welche Arten von Organisationen gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Organisationen, die sich in Bezug auf ihre Struktur, Ziele und Aufgaben unterscheiden können. Einige der häufigsten Arten von Organisationen sind:

  • Unternehmen: Organisation, die gewinnorientiert arbeitet und Produkte oder Dienstleistungen für den Markt produzieren oder anbieten.

  • Non-Profit-Organisationen: Organisationen, die gemeinnützige Zwecke verfolgen und nicht auf Gewinnerzielung ausgelegt sind. Hierzu zählen zum Beispiel Wohltätigkeitsorganisationen, Stiftungen oder Vereine.

  • Regierungsbehörden: Organisationen, die von der Regierung eingerichtet sind, um öffentliche Aufgaben und Dienstleistungen zu erbringen. Hierzu zählen beispielsweise Ministerien, Behörden oder kommunale Verwaltungen.

  • Internationale Organisationen: Diese Organisationen sind auf globaler Ebene tätig und engagieren sich für bestimmte Themen oder Ziele. Hierzu zählen zum Beispiel die Vereinten Nationen (UN), die Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder die Weltbank.

  • Bildungseinrichtungen: Organisationen, die Bildungs- und Ausbildungsprogramme anbieten. Hierzu zählen Schulen, Hochschulen oder Weiterbildungseinrichtungen.

  • Religiöse Organisationen: Organisationen, die bestimmte religiöse Überzeugungen und Ziele verfolgen. Hierzu zählen zum Beispiel religiöse Glaubensgemeinschaften.

Typische Eigenschaften von Organisationen

Organisationen können, je nach ihrem Zweck, ihrer Größe, ihrer Struktur und ihrer Branche, relevante Unterschiede aufweisen. Es gibt jedoch einige typische Eigenschaften, die für viele Organisationen eine Gemeinsamkeit darstellen:

  • Zielorientierung: Organisationen verfolgen in der Regel bestimmte Ziele, sei es Gewinnmaximierung, Leistungssteigerung oder gesellschaftliches Engagement.

  • Arbeitsteilung: Durch Aufteilung der Arbeit in verschiedene Aufgabenbereiche wird eine effektive Koordination dieser sichergestellt.

  • Formalität: Um Effektivität und Effizienz zu gewährleisten, gibt es innerhalb der Organisationen formale Regeln, Verfahren und Strukturen.

  • Kommunikation: Eine effektive Kommunikation zwischen ihren Mitgliedern, um gesetzte Ziele zu erreichen und die Arbeit zu koordinieren.

  • Interaktion mit der Umwelt: Durch den Austausch von Gütern und Dienstleistungen oder der Zusammenarbeit mit anderen Organisationen wird mit der Umwelt interagiert.

  • Anpassungsfähigkeit: Um erfolgreich zu sein und zu bleiben, müssen sich Organisationen an sich ändernde Umstände und Anforderung anpassen

  • Kultur: Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine spezifische Organisationskultur, die Werte, Normen und Verhaltensweisen widerspiegelt.

Diese Eigenschaften sind jedoch nicht erschöpfend und können je nach Art der Organisation und der Umstände variieren.

(Weiter-)Entwicklung von Organisationen bei TEAMWILLE

Bist du auf der Suche nach einer Möglichkeit, dein Unternehmen agiler zu gestalten, Strukturen zu verändern oder Prozesse neu zu strukturieren? Möchtest du deine Arbeitsabläufe optimieren und deine Mitarbeitenden noch besser zusammenarbeiten lassen?

Dann schau doch gerne hier mal rein: https://www.teamwille.com/organisationsentwicklung/ oder kontaktiere uns gerne direkt über anfrage@teamwille.com. Gemeinsam analysieren wir deine Arbeitsprozesse und identifizieren mögliche Verbesserungspotenziale. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam Lösungsstrategien und begleiten dich bei der Umsetzung.

Oder du willst die Veränderung gleich selbst in die Hand nehmen? Dann findest du auf unserem CAMPUS sicherlich den geeigneten Workshop, um deine Expertise zu erweitern. Von Trainings für Agilität, Zusammenarbeit und Führung bis hin zu Lehrgängen für Projektmanagement mit anschließender, international anerkannter, Zertifizierung – wir geben unser langjähriges Expert*innenwissen an dich weiter.

Zurück
Kennenlernen mit Händeschütteln
istock/pinkypills

Du willst uns kennenlernen?

Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder folge uns in den sozialen Medien.