Icon TelefonIcon E-MailIcon XingIcon Linkedin
Neuigkeiten lesen Zeitung Handy TabletNeuigkeiten lesen Zeitung Handy TabletNeuigkeiten lesen Zeitung Handy Tablet
istock.com/seb_ra
HomeAktuelles Besseres Klima durch bessere Böden: TEAMWILLE übernimmt Patenschaft bei positerra
News

Besseres Klima durch bessere Böden: TEAMWILLE übernimmt Patenschaft bei positerra

TEAMWILLE übernimmt eine Klimapatenschaft bei positerra. Damit sorgen wir dafür, dass so viel CO2 gebunden wird, wie wir pro Jahr emmitieren. Das Beste daran: Das CO2 wird genau dort kompensiert, wo es entsteht.

Positerra ist eine Plattform für Unternehmen und Landwirte. Mit der Klimapatenschaft der Unternehmen unterstützt positerra die Landwirte dabei, auf regeneratives Wirtschaften umzustellen. Dadurch entsteht im Vergleich zu anderen Bewirtschaftungsmethoden deutlich mehr Humus im Boden. Dieser fördert das Pflanzenwachstum, schützt durch verbesserte Wasserspeicherfähigkeit vor Extremwetterereignissen und bindet langfristig mehr CO2.

Ins Leben gerufen wurde die Initiative von namhaften Vertretern der Bio- und Ökoszene sowie renommierten Bodenexperten und Landwirten. Alle verbindet ein Ziel: Mit einem Humusaufbauprogramm etwas „Enkeltaugliches schaffen“, nach den Prinzipien der „Gemeinwohl-Ökonomie“. Positerra arbeitet ohne Gewinnerzielungsabsichten. Alle erwirtschafteten Überschüsse fließen in die Forschung und Weiterbildung im Bereich regenerative Landwirtschaft.

„Wir haben TEAMWILLE als ein sehr an dem Thema „Nachhaltigkeit“ und „Klimaschutz“ interessiertes Unternehmen kennen gelernt und freuen uns, dass sie sich als Pionier für das Thema regenerative Landwirtschaft engagieren, um einen Beitrag zu leisten, damit Böden und Klima sich verbessern“, kommentiert Tom Weseloh, Geschäftsführer von positerra.

"Für uns ist die CO2-Kompensation über positerra eine Herzensangelegenheit und ein weiterer kleiner Schritt im Bereich Nachhaltigkeit", so Ricarda Memel, Geschäftsführerin von TEAMWILLE. "Der Kontakt zu Tom Weseloh entstand über ein ehemaliges Projekt von uns. Es ist schön zu sehen, dass unsere Arbeit und unser Engagement so nachhaltigen Eindruck hinterlässt."

"Besonders toll finde ich, dass wir mit positerra die Möglichkeit haben, unsere CO2-Kompensation regional durchzuführen und wir genau wissen, welche Landwirte wir mit unserer Patenschaft unterstützen. Das ist so ziemlich einzigartig. Wir haben auch schon Feld-Tage mit unseren Kolleg*innen in Planung und können das Thema Humusaufbau so greifbar und anschaulich machen. Ich finde es grandios, dass unsere Geschäftsführung für unsere Ideen zum Thema Nachhaltigkeit so offen ist und wir viele Maßnahmen auf dem kurzen Dienstweg umsetzen können", freut sich Andreas Neubauer, Projektmanager & Nachhaltigkeitsexperte bei TEAMWILLE und Mitglied der GPM-Gruppe "PM goes sustainable".

Mehr über positerra erfahren

Auszeichnung Patenschaft Klimaschutz Gold von positerra

Artikel teilen

istock/pinkypills

Du willst uns kennenlernen?

Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder folge uns in den sozialen Medien.