Nachhaltigkeit ist für uns
gelebte Überzeugung.
Radfahrer fährt über eine Brücke auf ein Bürogebäude zuRadfahrer fährt über eine Brücke auf ein Bürogebäude zuRadfahrer fährt über eine Brücke auf ein Bürogebäude zu
HomeUnternehmenNachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Wir übernehmen Verantwortung. Aus unserer persönlichen und gelebten Überzeugung setzen wir uns für eine bessere Welt und ein fürsorgliches Miteinander ein.

Nachhaltigkeit bedeutet für uns, unser Handeln regelmäßig zu hinterfragen und die Auswirkungen dessen zu beurteilen. Wo können wir mehr machen? Was müssen wir anders machen? Sind wir dabei konkret genug oder noch immer bequem?

Gemeinsame Veränderung benötigt Dialog – dies gilt nicht nur für unsere Projekte. Der branchenspezifische Austausch ist dafür ein wichtiger Baustein, so engagieren wir uns u. a. in den Nachhaltigskeits-Arbeitskreisen des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater
e. V. (BDU) und der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e. V. (GPM).

Das bedeutet Nachhaltigkeit konkret für uns

Es geht um die Sicherung unserer Lebensbedingungen, von Natur und Gesellschaft, weit über unseren unmittelbaren Tätigkeitsbereich hinaus. Wenn wir uns Gedanken über Nachhaltigkeit machen, denken wir in den drei Bereichen Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft. Wir nutzen unser Wissen, unsere Ressourcen und unseren Einfluss, um heute Entscheidungen zu treffen, die das Leben von Morgen maßgeblich verändern.

Nachhaltiges Wirtschaften

Unternehmerische Verantwortung übernehmen bedeutet für uns: Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit, nachhaltige Gewinnerzielung und Produktentwicklung, Innovationsprojekte und die Förderung langfristiger Beziehungen zu Kund*innen und Kooperationspartner*innen.

Schutz von Umwelt und Natur

Unser eigener, schonender und bewusster Umgang mit vorhandenen Ressourcen sowie Projekte zum Klima- und Tierschutz bilden die Basis für unser Engagement. Denn ohne eine intakte Ökologie und das Bewusstsein dafür, fehlt die Grundlage für soziale Stabilität und damit die Basis für ökonomisches Handeln.

Soziale Verantwortung

In sozialen Projekten geben wir unser Wissen weiter. Sie gehören genauso in unser Portfolio, wie die Verantwortung für unsere Mitarbeiter*innen u. a. in Punkto Arbeitssicherheit, Gleichstellung, Diversität, Weiterbildung und Wissenstransfer.

TEAMWILLE on air

In der Podcast-Serie "Werkstattgespräche" tauschen wir uns mit Unternehmen, Menschen und Institutionen über Herzensthemen wie Nachhaltigkeit, Veränderung, inspirierende Projekte und Innovationen aus.

Gestern, heute, morgen

Als "Überzeugungstäter" wissen wir: Als TEAM erreichen wir mehr. Hier eine Auswahl an Projekten und Organisationen, die uns – überwiegend seit vielen Jahren – am Herzen liegen und die wir gerne unterstützen.

2014
2015
2017
2018
2019
2021

Erster Kontakt zu humedica im Zuge des Erdbebens in Nepal

Mitwirkung als Consulting Partner bei Start Social e.V.

Erste Zusammenarbeit mit humedica: Die Aktion Geschenk mit Herz ist in Ingolstadt auf dem Weihnachtsmarkt und wir unterstützen dabei.

Hands-on-Day im Sternenhaus Neuburg: Wir schleifen und streichen Zäune.

 

Zusammenarbeit mit humedica. Wir beraten und begleiten humedica pro bono bei der Entwicklung der Strukturen für (medizinische) Nothilfeteams.

humedica pilotiert das erste, mit uns konzipierte TEAMS-Training der WHO in Kaufbeuren. 

Wir starten mit der ersten CO2-Kompensation für TEAMWILLE über atmosfair.

Die CO2-Kompensation über atmosfair deckelt nicht nur die Organisations-Emissionen, sondern auch die unserer Mitarbeiter*innen.

Das erste Mal packen wir für Geschenk mit Herz – einer Aktion von humedica – Päckchen mit unseren Mitarbeiter*innen.

Am Tag der Deutschen Einheit nehmen wir am #einheitsbuddeln teil, pflanzen Bäume in den Gärten der Kolleg*innen und übernehmen die Baumspende für unsere Kolleg*innen ohne Garten.

Wir übernehmen eine Patenschaft in Gold bei Positerra und unterstützen damit die regionale CO2-Kompensation durch Humusaufbau bei einem Landwirt in Grafing.

Nachhaltigkeit bedeutet für mich die unternehmerische Verantwortung für TEAMWILLE aktiv zu übernehmen und für die Auswirkungen unserer Entscheidungen einzustehen. Die Verpflichtung an das Morgen zu denken und im Heute zu handeln. Für eine positive Zukunft und ein fürsorgliches Miteinander innerhalb unserer Organisation einzustehen und damit eine nachhaltige Wirkung in der Gesellschaft zu generieren.

Ricarda Memel
Geschäftsführerin von TEAMWILLE

Du willst uns kennenlernen?

Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder folge uns in den sozialen Medien. Wir freuen uns auf dich.

Ziele für nachhaltige Entwicklung

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, oder Sustainable Development Goals (SDGs), stammen aus einem globalen Plan der Vereinten Nationen zur Förderung von Frieden und Wohlstand und zum Schutz unseres Planeten und sollen bis 2030 durch die weltweite Zusammenarbeit aller erreicht werden.

Jede*r Einzelne von uns ist Teil der Lösung und trägt die Verantwortung für das eigene Verhalten und die daraus resultierenden Konsequenzen. So können schon kleinste Veränderungen im Alltag positiven Einfluss auf die Zukunft haben.

Unsere Mission ist es, gemeinsam einen Beitrag zur Erreichung der 17 Ziele zu leisten.

Nachhaltigkeit ist ein komplexes, facettenreiches Themengebiet, das weit über eine Klimakompensation hinaus geht. Oft sind es Kleinigkeiten, mit denen sich viel erreichen lässt. Wir nehmen uns den Raum, um Impulse zu setzen – innerhalb und außerhalb unserer Organisation, ohne dabei das große Ganze aus den Augen zu verlieren. 

Janina Wienke
Communications Managerin bei TEAMWILLE

Unsere Partner*innen

Gemeinsam mehr erreichen. Unser Fokus liegt auf einer langfristigen Zusammenarbeit mit unseren Partner*innen, die auf Vertrauen, Respekt, Ehrlichkeit und Offenheit beruht.

Mission

Wer wollen wir gewesen sein? Dieser Gedanke leitet uns in unserem Handeln und Entscheiden, denn wir übernehmen soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung. Für eine enkeltaugliche Zukunft.

#lieblingsarbeitgeber

Nachhaltigkeit bedeutet für uns, soziale Verantwortung zu übernehmen, auch für unsere Mitarbeiter*innen und in der Beratungsbranche. Wir bekennen uns zum Kodex des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater (BDU) für Arbeitgeber*innen. Damit wollen wir Klischees und Vorurteilen entgegenwirken und die Attraktivität des Berufes Berater*in unterstützen.

Wir leben ein faires, respektvolles, wertschätzendes und aufrichtiges Miteinander und erreichen mit unseren Kund*innen gemeinsam Projekterfolge.

Wir bieten Interessierten vorab Einblicke in das Beratungsleben und gestalten Bewerbungsprozesse menschlich und auf gleicher Augenhöhe.

Wir heißen Neu- und Quereinsteiger*innen willkommen und bereiten sie bestmöglich auf den ersten Projekteinsatz vor.

Wir fördern beständiges Lernen und individuelle Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich.

Wir investieren Zeit und Energie um passende Projekte und Aufgaben für individuelle Entwicklungs- und Karriereziele zu finden.

Wir schaffen Ausgleich für die anspruchsvollen Bedingungen der Projektarbeit durch Maßnahmen zur Arbeitsflexibilisierung und -organisation.

Wir unterstützen dabei, Berufliches und Privates in unterschiedlichen Lebensphasen in Einklang zu bringen, um dem Berater*innenberuf eine langfristige Perspektive zu geben.

Wir zahlen attraktive und leistungsbezogene Gehälter und bieten eine Vielzahl von Zusatzleistungen.

Wir übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung und engagieren uns über unser Beratungsgeschäft hinaus.

Arbeiten bei TEAMWILLE

Du bist neugierig geworden, wie es ist bei uns zu arbeiten? Wir sind neugierig dich kennenzulernen. Folge dem Link und schau, ob eine passende Position für dich frei ist oder schick uns deine Initiativbewerbung.

Als Mitglied der Fachgruppe "PM goes Sustainable" der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e. V. (GPM) schaffen wir ein Bewusstsein in der Projektmanagement-Community für das Zusammenspiel von Projekten und Nachhaltigkeit und dem Impact für die Zukunftsfähigkeit von Organisationen.

Andreas Neubauer
Berater & Trainer bei TEAMWILLE

Zur Fachgruppe

Nachhaltigkeitsbericht

Wir arbeiten an einem Nachhaltigkeitsbericht zur Dokumentation unseres Fortschritts im Hinblick auf unsere Nachhaltigkeits-Ziele. Du interessierst dich für unsere Nachhaltigkeits-Arbeit? Folge uns auf LinkedIn und wir informieren dich über Aktionen und Updates.

istock/pinkypills

Du willst uns kennenlernen?

Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder folge uns in den sozialen Medien.