HomeBreadcrumb TrennerUnternehmenBreadcrumb TrennerTeam Oliver Moebel

Oliver Moebel

Was schätzt du besonders an deinem Kollegen
Jörg Hofmann?

Die wundervolle Kombination aus Kompetenz, Erfahrung und Humor!

Fragen an Oliver:

Deine bisher größte Herausforderung im Projektmanagement:
Die Einführung eines europaweit genutzten Redaktionssystems für einen Online-Marktplatzbetreiber, an die sich keiner herantrauen wollte. Seinerzeit ohne nennenswerte (formale) PM-Kenntnisse, aber mit dem Mut der Verzweiflung (keiner wollte mehr mit den Vorgängersystemen arbeiten) und einem tollen Team. Und gemeinsam haben wir es auch hinbekommen! 
Das lieferte dann auch die Motivation, mich zu 100 % dem Projektmanagement zuzuwenden. 

Lieblings-Buzzword im Projekt im IT Umfeld:
Bereichsleiter*in (gefühlvoll): Wie geht’s eigentlich mit DevOps voran?
Engineering Manager*in (gereizt): Zum letzten Mal – wir brauchen mehr Fullstacks!

Du als Projektleitung – was sollte noch erfunden werden?
Ein Netz aus weltweit verteilten Co-Working-Spaces bzw. Projektwohnungen, die allen im Team zur Verfügung stehen – das wäre es doch, oder?

Gleich steht ein wichtiges Meeting an… Oh, Stromausfall! – und jetzt?
Das ist mir tatsächlich schon mehrmals passiert – kann mich kaum noch schocken! Falls das Handynetz nicht vom Stromausfall betroffen ist, dann kann ich mich via mobilen Hotspot einwählen. Und falls nicht… die wichtigsten Kontakte und meinen Arbeitskalender habe ich auch auf dem Firmenhandy, um im Zweifelsfall schnell Bescheid zu geben / um Verschiebung zu bitten / mich auf der Tonspur einzuwählen. 

Morgen hast du frei – wo geht es hin?
Bei gutem Wetter – raus in die Umgebung (Münchner Südosten).
Bei schlechtem Wetter – in die Küche, was Leckeres kochen. Und dann gut gestärkt ein Serienmarathon!

Noch schnell eine Urlaubspostkarte an die Kolleg*innen schreiben:
„Liebe Leute, viele liebe Grüße aus Paxos, wo ich meinen wohlverdienten Ruhestand genieße!“

zur Übersicht
Kennenlernen mit Händeschütteln
istock/pinkypills

Du willst uns kennenlernen?

Ruf uns an, schreib uns eine E-Mail oder folge uns in den sozialen Medien.